Schlagwort-Archive: Urlaub

Der neue Winnetou kommt aus den Schluchten des Balkans

Es waren Kassenschlager in den 60ern – die Verfilmungen von Karl Mays Winnetou. Und auch heute noch werden die Episoden regelmäßig im Fernsehen wiederholt. Gedreht wurden sie größtenteils im heutigen Kroatien – vor allem an den Plitvicer Seen oder auf den Briuni Inseln und vielen anderen Orten.

DerAlbaner-Plakat-A1.indd
Der Film Albaner machte Nik Xhelilaj bekannt.

Und dort wird auch jetzt wieder die Neuverfilmung im Auftrag des Fernsehsenders RTL gedreht. Die Ausstrahlung ist für 2016 geplant. In drei Filmen – „Winnetou und Old Shatterhand“, „Winnetou und der Schatz im Silbersee“ und „Winnetous Tod“ – wird die Geschichte des edlen Apatchen und seines weißen Freundes neu erzählt. Old Shatterhand wird dabei von Wilke Möhring gespielt. Die Rolle des Winnetou übernimmt der Albaner , bekannt aus dem Film „Der Albaner“.

Der Dreh findet seit Mitte August 2015 an den altbekannten Original-Schauplätzen in Kroatien sowie NRW statt. Die Premiere der drei neuen 90-minütigen Winnetou-Spielfilme ist für 2016 bei RTL geplant.

 

Ribe na raznju (Fische am Spieß)

Was macht man, wenn man den Urlaub noch ein bisschen mit nach Hause nehmen möchte? Na klar, man kocht zu Hause die leckeren Spezialitäten aus dem Urlaubsland und denkt an die schönen Stunden im Konobar, Gastojina, Restauran oder an den Grill auf den Zeltplatz zurück. Denkt an  Cevapcic, Mixed Grill, Spanferkel (odojak) oder gar Lamm vom Spieß (janjetina).

Zu Beginn unserer neuen Serie fangen wir mit etwas einfachem aber leckerem an, was auf jedem heimischen Grill zubereitet werden kann – Fische am Spieß.

Zutaten

Je nach Bedarf ein oder mehrere größere Fische, möglichst Goldbrassen (Orada auf Kroatisch), Salz, Pfeffer, Öl und Zitronensaft zum Bepinseln – zum Servieren: einige Esslöffel Öl, gewiegte Petersilie.

Zubereitung

Der ausgenommene und gewaschene Fisch wird an einem langen eisernen Spieß gesteckt und dann gegrillt. Dazu wird er öfters mit Zitronen-Ölmischung bepinselt.

Wenn er fertig ist, wird er auf eine lange Schüssel gelegt, mit Öl übergossen und mit fein gehackter Petersilie bestreut. Dazu reicht mal Salzkartoffeln.

Wenn man das Gericht noch verfeinern möchte, schneidet man in die Marinade wie auch das Öl zwei Zehen Knoblauch.

Sie glauben es nicht? Versuchen Sie’s – es schmeckt garantiert wie in Kroatien.

Danke an Marion Lang für das Foto.

Mit Disco-Beat ins Wochenende

Rechtzeitig zum Wochenende hat das Platz 1 der kroatischen Top-Ten gewechselt: Nina Badric ist mit ihrem Song Vise smo od prijatelja („Wir sind mehr als Freunde“) vorgerückt.
Zu dem Disco-Beat kann man heute Abend in den Bars und Clubs richtig abtanzen.

Hier der Überblick über die kroatischen Top-Ten:

10. Tonči Huljić & Madre Badessa Feat. Massimo – Fuman

9. Ivan Zak – Pretjerujem

8. Kristijan Rahimovski Feat Shorty – Sunce poslije kiše

7. Pravila igra – Lijek za besane noći

6. Hladno Pivo – Firma

5. TBF – Sa mog prozora

4. Massimo – Kladim se na nas

3. Tony Cetinski – Mjesečar

2. Petar Grašo – Moje zlato

1. Nina Badrić – Više smo od prijatelja

Auch mal den Träumen nachhängen: Tony Cetinski mit Mjesecar

Und während in Rovinj die Sternschnuppen am Himmel verglühen, bringt die Hitparade die passende Musik dazu. Mit seinem sanften Lied „Mjesecar“ – zu deutsch: Traumtänzer –  hat Tony Cetinski in dieser Woche Platz 1 der kroatischen Hitparade erreicht.

Hier das aktuelle Video – und für alle mit Kroatischkenntnissen sogar mit kroatischen Untertiteln.

Die Top-Ten im Überblick:

10. Giuliano – Veci od ljubavi

9. Pravila igre – Lijek za besane noci

8. Parni Valjak – Samo ti (Norma Belle)

7. Elemental – Goli i bosi

6. Massimo – Kladim se na nas

5. TBF – Sa mog prozora

4. Ivan Zak – Pretjerujem

3. Nina Badric – Više smo od prijatelja

2. Petar Grašo – Moje zlato

1. Tony Cetinski – Mjesecar