Kroatien ist zurück – beim Grand Prix d’Eurovision

Nach zwei Jahren Pause ist Kroatien zurück auf der Schlagerbühne:

Nina Kraljić, die Siegerin der ersten kroatischen Staffel von „The Voice“ wird Kroatien beim 61. Eurovision Song Contest in Stockholm im Mai vertreten.
Ihr erster Auftritt wird beim Semifinale am 10 Mai sein, bevor sie hoffentlich am 14 Mai in der Endausscheidung antritt.
Hier ist die Voice-Siegerin Nina Kraljić mit dem Lied „Zajdi, zajdi“ zu sehen:

https://youtu.be/umiY4TM6qQQ

Update:

Man habe Nina Kraljić wegen ihres großen  Talentes zu singen lange beobachtet, begründet Zeljko Butcher, Leiter des Eurovisoon-Teams des kroatischen Fernsehens. Ihre Plattenfirma Universal Music ist überzeugt davon, dass Kraljić mit ihrer außergewöhnlichen Stimme und ihrer Performance beeindrucken wird.