Alternativlos und lecker: Djuvec-Reis

Fast kein kroatisches Gericht kommt ohne ihn aus – Djuvec-Reis ist eine leckere Beilage.  Und fast jede Familie hat ihr eigenes Rezept dafür. Heute gibt es ein einfaches Rezept für Djuvec-Reis. Dazu brauchen Sie:

Zutaten

200 Gramm Reis

3/4 – 1 Liter Wasser

50 – 80 Gramm Schmalz

2 kleingeschnittene Zwiebeln

mehrere Paprikaschoten

wer möchte kann auch Zucchini oder Auberginen hinzufügen

Zubereitung

Im heißen Fett den gewaschenen Reis, die kleingeschnittenen Zwiebeln, Paprika und das andere Gemüse unter ständigem Rühren rösten, bis das Fett gut aufgesogen ist. Dann erst das heiße Wasser darüberschütten, umrühren, bei milder Hitze langsam ausquellen – ein bisschen wie Risotto. Am Schluss Salzen, nach Wunsch etwas Fleischbrühe zugeben.