Endlich: Blauer Himmel über der Adria

Das Meer ist blau und der Himmel klart auf – der Sommer kann kommen in Zadar…

Endlich Sonne

Die Regenzeit ist hoffentlich vorbei ndest in Sibenik spitzt die Sonne raus. Auf in eine herrliche Woche!

– zumi

Kroatien schlagert mit

Auch wenn Kroatien in diesem Jahr nicht beim Eurovision Song Contest dabei ist – viele Kroaten fiebern dem heutigen Abend in Wien entgegen. Verheißt er doch viele schöne Stunden mit Schlagermusik, die die Kroaten so lieben.

Einer dieser wundervollen Schlagerabende fand 1990 – genau vor 25 Jahren – sogar in Zagreb statt, da 1989 Jugoslawien mit der Band Riwa den Grand Prix in Lausanne gewann. Riva war eine jugoslawische Popgruppe aus der Stadt Zadar. Zwar gewannen sie den Wettbewerb mit dem Lied „Rock me“, trotzdem wurde das Lied kein kommerzieller Erfolg. Im Jahr 1992 löste sich die Band wieder auf.

Bei dem Eurovision Song Kontest 1990 in Zagreb vertrat Tajči, heute bekannt unter dem Namen Tatiana Cameron, Jugoslawien. Mit ihrem Lied Hajde da ludujemo (Text: Alka Vuica; Komponist: Zrinko Tutić) wurde sie Siebte:

Tajči  zog später in die USA und heiratete 2000 den Pianisten Matthew Cameron. Meist singt sie dort in Kirchen. Cameron veröffentlichte in den USA zwei Alben und mehrere Singles. Im Oktober 2011 startet ihre Tour „Ludujemo s Dusom“

Kroatien selbst nahm nur von 1993 bis 2013 teil. Seit 2014 nimmt das Land aus finanziellen Gründen und Erfolglosigkeit nicht mehr am Eurovision Song Contest teil.